Wissenswertes

Holz hat das tägliche Leben und Überleben des Menschen eine lange Kette von Jahrtausenden beeinflusst. Es war Schutz, Wärme, Werkzeug, Spiel, später das Papier, auf dem große Persönlichkeiten uns ihre Gedanken hinterlassen sollten.

Vielleicht ist gerade diese dauerhaft gewachsene Bindung Ursache für die stille Geborgenheit, welche wir in der Gegenwart von Holz spüren.

Holz ist ein natürlicher und naturbelassener Baustoff. Es besteht hauptsächlich aus Zellulose und Lignin (verantwortlich für die Verholzung), enthalten sind jedoch auch je nach Holzart unterschiedlich bemessene Anteile an Farbstoffen, Gerbstoffen, Harzen, Wachsen, Stärke, Fetten, Ölen und verschiedenen Mineralstoffen. Holz ist äußerst stabil, bei geringem Eigengewicht hat es sogar eine höhere Tragfähigkeit als Beton. Ein Holzhaus kann bei etwas Pflege gut und gerne ein paar hundert Jahre bestehen.

Weitere Eigenschaften von Holz:
  • isoliert sehr gut
  • bei sachgemäßer Behandlung hohe Dauerhaftigkeit (In Innenräumen und unter Dächern kein chemischer Schutz notwendig)
  • verbessert das Raumklima
  • reguliert Luftfeuchtigkeit
  • wirkt Luft reinigend
  • ist antistatisch
  • wirkt antibakteriell (so nicht behandelt)